Die Idee zu der Charityaktion #respectyourlimits wurde im Rahmen meines Buches „Mein Speed-Dating mit dem Tod“ geboren.

Gemeinsam mit einer Menge toller Menschen, die Sportler sind, selbst von Krankheiten betroffen sind oder einfach für diese gute Sache brennen, möchte ich im Rahmen dieser Aktion über die Erkrankung Herzmuskelentzündung informieren und Spenden für herzkranke Kinder sammeln. Die Spenden sammeln ich und mein Team durch den Verkauf von tollen Halsketten, Armbändern, Shirts und Hoodies, die du hier auf der Seite unter dem Punkt "Spende mit deinem Kauf" findest!

Denn wenn ich durch zwei Herzstillstände, zwei Defibrillatorimplantationen und dreieinhalb Jahre voller Krankenhausbesuche etwas gelernt habe, dann das großer Ehrgeiz lebensgefährlich sein kann! Vergiss all die Sprüche à la»Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen! Carpe Diem! Lebe jeden Tag, als wäre er dein letzter.« Ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Leben kann man nur führen, wenn man seine Grenzen akzeptiert und seinen Weg in dem Tempo geht, bei dem der eigene Körper auch mitkommt!

Deshalb pass bitte gut auf dich auf! Du hast nur dieses eine Leben.